Lavendel-Muffins

Zutaten (für 12 Personen):

  • 125 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Esslöffel frische oder getrocknete Lavendelblüten
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Puderzucker
  • frische Lavendelblüten zum Verzieren

Zubereitung:

Zucker und getrocknete Lavendelblüten in den Mixer geben und kräftig durchmixen. Den so entstandenen Lavendelzucker mit Mehl, Backpulver, Butter, Ei und Salz zu einem Teig verrühren. Teig in einem Muffinblech mit 12 Mulden oder in 12 Muffinförmchen gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Muffins abkühlen lassen.

Aus Puderzucker und etwas Wasser einen Zuckerguss herstellen. Die Muffins mit dem Zuckerguss überziehen und mit Lavendelblüten dekorieren.