Melissensirup

Zubereitung:

1 kg Zucker in einem Liter Wasser aufkochen. Mit dieser Mischung einen Strauß Melisse übergießen, 100 Milliliter frisch gepressten Zitronensaft dazugeben und etwa 12 Stunden ziehen lassen.

Nach dem Abfiltrieren der Blätter wird der Sirup in saubere Flaschen aus dunklem Glas gefüllt. Dieser Sirup hält sich ungeöffnet ungefähr ein Jahr und kann sowohl heiß als auch kalt mit reichlich Wasser verdünnt getrunken werden. Eine Melissenlimonade - und damit eine Wohltat fürs Gemüt - ist damit im Handumdrehen gezaubert.