Rosmarin-Rezept: Würziger Rosmarin-Fisch

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:

600 g Seelachsfilet
4 Rosmarinzweige
4 Salbeitriebspitzen
Petersilie
4 Möhren
Butter
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Seelachsfilet in 4 Stücke teilen. Auf je eine Salbeitriebspitze den gesalzenen und gepfefferten Fisch mit einer Butterflocke und einem Zweig Rosmarin legen. Die Möhren in Streifen schneiden und mit der Petersilie auf den 4 Portionen verteilen.

Alles in Alufolie wickeln, auf den Grill oder in den vorgeheizten Backofen legen und langsam durchgaren lassen.

Fotos: NHV Theophrastus