Sie wollen eine naturgemäße Heilweise fördern?

Mit einer Spende an den NHV Theophrastus unterstützen Sie Aktivitäten zu diesem Zweck:
• Zusammenarbeit Naturheilkunde und Schulmedizin
• Druckerzeugnisse und Internetpräsentation
• Heilpflanze des Jahres 
• populärwissenschaftliche Vorträge und Projekte für Jung und Alt
 
 
 
 
Unserem Verein liegt ein Freistellungsbescheid des FA vom 28.10.2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG und nach § 3 Nr. 6 GewStG vor, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dient.
 
 
Wir freuen uns über jede Zuwendung und stellen ab 50 €
eine steuerabzugsfähige Zuwendungsbestätigung aus,
wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben.
Für Spenden unter 200 € genügt zur Vorlage beim
Finanzamt Ihr Kontoauszug in Verbindung mit o.g. Text.
 
Download Spendeninformationen 
 
Spenden-Konto des NHV Theophrastus: 
Erzgebirgssparkasse
IBAN:     DE28 8705 4000 0395 0029 66
BIC:        WELA DED1 STB

 
Verein zur Förderung der naturgemäßen Heilweise
nach Theophrastus Bombastus von Hohenheim,
gen. Paracelsus e.V. (NHV Theophrastus)
Sitz München, Vereinsregister Nr. 16437