Zwiebel - eine medizinische Mahlzeit

„Hat sieben Häute, beißt alle Leute“ - dieses Rätsel, das viele aus Kindertagen kennen, charakterisiert zwei der auffallendsten Merkmale der Zwiebel - vielhäutig und scharf. Wie hoch geschätzt die Zwiebel in der Küche hierzulande ist, zeigt der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch von etwa acht Kilogramm. Die Jury des NHV Theoprastus hat die Zwiebel (Allium cepa) zur Heilpflanze des Jahres 2015 gekürt. So werden nun die vielfältigen heilenden Effekte der heimischen Pflanze stärker in den Blickpunkt gerückt.
 
Download Artikel 
Download Exkurs

mehr…

Heilpflanze des Jahres 2015: Die Zwiebel (Allium cepa L.)

Laut Pressemitteilung des NHV Theophrastus vom 3. Juni 2014 wurde die Zwiebel zur Heilpflanze des Jahres 2015 gewählt [1], vor allem weil sie unter anderem appetitanregende Effekte besitzt und zur Prophylaxe altersbedingter Gefäßveränderungen von Nutzen ist [2].
 
Download (doc)
Download (pdf)

mehr…

Zwiebel – Allium cepa (Broschüre)

„Die Jury des NHV Theophrastus hat für den Verein die Zwiebel zur Heilpflanze des Jahres 2015 gekürt.“
 

mehr…

Zwiebeln - Botanisches und Inhaltsstoffe


Neues, Bekanntes, Interessantes, Wissenswertes -  Streifzüge durch die Welt der Zwiebel
 

mehr…

Zwiebel – Bemerkenswertes

Dass die Zwiebel nicht nur für guten Geschmack zuständig ist, sondern auch wichtige gesundheitsfördernde Wirkungen entfaltet, ist weithin bekannt. Doch rund um die Zwiebel gibt es noch mehr: Neues, Bekanntes, Interessantes und Wissenswertes soll in kurzen Abschnitten Beachtung finden.
 

mehr…